ing-diba

ING-DiBa Tagesgeld – Tagesgeldkonto online eröffnen


Das ING-DiBa Tagesgeldkonto ist ein Sparkonto, das für alle geeignet ist, die Geld sparen möchten, einen attraktiven Zinssatz wünschen und täglich über ihr Geld verfügen möchten. Das Tagesgeldkonto kann jeder Volljährige selbst eröffnen, und zwar unabhängig von einem regelmäßigen Geldeingang. Man kann Geld sparen, ohne einen Mindestbetrag einzahlen zu müssen oder eine monatlich gleichbleibende Sparrate leisten zu müssen. Vergleichen Sie jetzt das ING-DiBa Tagesgeld mit anderen Banken oder eröffnen Sie einfach und bequem online Ihr Konto.

weitere Banken aus unserem Vergleich

ING-DiBa Tagesgeld

Informationen zum Tagesgeldkonto der ING-DiBa

Das ING-DiBa Tagesgeld ist täglich fällig, was bedeutet, dass es weder eine Mindestlaufzeit noch eine Kündigungsfrist gibt. Es ist so perfekt an die individuellen Bedürfnisse jedes Sparers angepasst. Darüber hinaus eignet es sich aber auch als Sparkonto zum Vermögensaufbau. Dazu muss man lediglich das Girokonto bei seiner Hausbank als Referenzkonto angeben und man kann per Dauerauftrag jeden Monat einen selbst bestimmten Betrag sparen. Der Kunde ist dabei absolut flexibel, da er auch bei dieser Variante jederzeit über sein Geld verfügen oder die Sparrate ändern kann. Tritt der Fall ein, dass man einen Teil seines gesparten Geldes benötigt, so überweist man den gewünschten Betrag einfach auf das angegebene Referenzkonto. Hierzu erhält der Kunde eine Liste mit TAN-Nummern.Die Tagesgeldzinsen orientieren sich am aktuellen Kapitalmarkt und werden dementsprechend alle drei Monate angepasst. Besonders vorteilhaft ist allerdings, dass bereits für den ersten eingezahlten Euro Zinsen erhält und nicht erst ab einer gewissen Mindesspareinlage. Ein weiterer Vorteil ist, dass keine Kosten entstehen, wenn man bei der ING-DiBa Tagesgeld anlegt bzw. anspart. Es fallen keinerlei Kontoführungsgebühren an, egal welche Transaktion durchgeführt wird. Die Kontoführung erfolgt entweder online, telefonisch oder postalisch. Das Unternehmen ist hierfür 24 Stunden täglich erreichbar. Jedes Jahr erhält man einmal einen Kontoauszug, auf dem alle Kontobewegungen während des Jahres inklusive der am 31.12. fälligen Zinsen, aufgeführt sind.

Wer sich in den unsicheren Zeiten der Finanzkrise Sorgen um sein Geld macht, kann bei der DiBa beruhigt sein. Als deutsche Bank unterliegt sie der Einlagensicherung. Die Grundabsicherung gewährleistet die Sicherheit von Einlagen bis zu 100.000 Euro. Der Einlagensicherungsfond garantiert jedem Kunden ein Vermögen bis zu 1,48 Milliarden Euro.

Aktuelles