gefa-bank

GEFA Bank Tagesgeld – Tagesgeldkonto online eröffnen


Das kostenlose Tagesgeldkonto der GEFA BANK gehört zwar noch nicht zu den etablierten Anbietern überzeugt aber mit hervorragenden Konditionen. Parken Sie Ihr Tagesgeld mit attraktiven Zinsen und täglicher Verfügbarkeit und freuen Sie sich über den Beibehalt Ihrer persönlichen Liquidität. Die Mindesteinlage liegt bei 10.000 EURO, die Höchstgrenze bei 500.000 EURO. Vergleichen Sie jetzt das GEFA Tagesgeld mit anderen Banken oder eröffnen Sie direkt online Ihr Konto.

weitere Banken aus unserem Vergleich

GEFA Bank Tagesgeld

Informationen zum Tagesgeldkonto der GEFA Bank

Das GEFA BANK Tagesgeldkonto für die Deponierung Ihres verfügbaren Kapitals überzeugt im Test mit den folgenden Konditionen. Eine kostenlose Kontoführung sowie eine jährliche Gutschrift der Tagesgeldzinsen für eine Anlage zwischen 10.000 und 500.000 EURO überzeugen ohne Einschränkung. Auch die Flexibilität bezüglich der jederzeit möglichen Umschichtung in andere Anlageprodukte und die Möglichkeit, das Guthaben jederzeit ohne Kündigungsfristen kündigen zu können ist von großem Vorteil. Mit dem mTN-Vefahren wird Ihnen ein sicheres Online-Banking für Ihr GEFA BANK Tagesgeld angeboten. Die Einlagensicherung erfolgt zudem bis zu einer Summe von 250.000 Euro über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB) zu 100%.
Zu den Serviceleistungen gehören eine kostenlose Kontoeröffnung und gebührenfreie Kontoführung sowie auch kostenlose Kontoauflösung. Dass Sie jederzeit über Ihre Geldanlage verfügen können stabilisiert Ihre tägliche Liquidität. Es ist jederzeit für Sie möglich, bis zur maximalen Anlagebegrenzung aufzustocken. Alle Ein- und Auszahlungen werden über Ihr Girokonto abgewickelt. Es ist natürlich auch zu jedem Zeitpunkt für Sie möglich, über eine längerfristige Geldanlage nachzudenken.
Im Rahmen der Zinsgestaltung können temporär Sonderzinsen angeboten werden. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich zum 31.12. oder alternativ am Tag der Vertragsbeendigung.

Allgemeines zum Bankunternehmen
Die GEFA; Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbH; bietet seit mehr als 60 Jahren mittelständischen Unternehmen mit intelligenten Kredit- und auch Investitionsfinanzierungen Ihre Unterstützung an. Zugehörig zum französischen Bankenkonzern Société Générale ist die GEFA seit 2001 mit mehr als 33 Millionen Kunden auf der ganzen Welt am Markt. Unter dem Kurznamen werden von dem Unternehmen bereits seit Anfang April 2012 für Verbraucher unterschiedliche Geldanlageprodukte angeboten.Von den internen Bankdienstleistungen profitieren Privatkunden sowie mittelständische Unternehmen in gleichem Maße. Dies ist so, weil das Geld, welches die Privatanleger bei dieser Bank anlegen, in den deutschen Mittelstand als Investitionskredite zurückfließt.

Aktuelles