bankofscottland

Bank of Scotland Tagesgeld – Tagesgeldkonto online eröffnen


Sicheres Geldanlagen bei der Bank of Scotland. Die Bank of Scotland ist Mitglied im gesetzlichen britischen Einlagensicherungsfonds FSCS (Financial Services Compensation Scheme) sowie im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Die Bank mit Hauptsitz in Edinbourgh gehört zu den größten Bankengruppen weltweit – der Lloyds Banking Group – und steht seit Ihrer Gründung durch das schottische Parlament vor über 300 Jahren nicht nur für Vertrauen sondern auch für Sicherheit. In Berlin wurde im Jahre 2008 die erste Niederlassung in Deutschland eröffnet. Vergleichen Sie das Bank of Scotland Tagesgeldkonto mit anderen Tagesgeld Banken oder eröffnen Sie einfach und bequem direkt online ihr Konto.

weitere Banken aus unserem Vergleich

Bank of Scotland Tagesgeld

Informationen zum Tagesgeldkonto der Bank of Scotland

Der Einlagensicherungsfonds
Einlagen privater Anleger sind durch den gesetzlichen britischen Fond für Einlagensicherung bis zu 85.000 Britischen Pfund zu 100% abgesichert. Über diese Summe hinaus werden Ihre Einlagen bis zu einem Maximum von 250.000 Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken komplett geschützt. Mit Recht verkündet die Bank, dass bis heute jeder Kunde, wenn gewünscht, seine Einlagen zurückerhalten hat.
In den drei Nachbarländern sieht die Absicherung der Einlagen wie folgt aus:
In den Niederlanden liegt die Höchstgrenze bei 100.000 EURO. In Österreich und Großbritannien ebenfalls.

Die Vorteile
Es gibt keine undurchsichtigen Sternchentexte, die Kontoführung erfolgt gebührenfrei und eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich. Ein attraktiver Zinssatz ohne Betragsstaffelung auf Ihr Tagesgeld ist selbstverständlich. Mit einer tagesaktuellen Zinsvorschau, hohen technischen Sicherheitsstandards sowie einem sicheren Zahlungssystem können Sie Ihr Tagesgeldkonto selber managen. Die aktuellen Tagesgeldzinsen für das Bank of Scotland Tagesgeld sind äußerst attraktiv und mit einem online Zinsrechner leicht zu recherchieren und zu analysieren. Überhaupt ist das Online-Banking sehr verständlich und übersichtlich sowie jederzeit nachvollziehbar aufgebaut.

Bewertungen und Auszeichnungen
Stiftung Warentest/Finanztest spricht vom besten Tagesgeldangebot. Im Jahr 2010 zählte die Bank 46 mal zu den drei Top Offerten. Auch bei Börse Online schaffte es die Bank auf Platz 1. Im Vergleich von 50 Banken durch das Fachmagagzin „EURO“ wurde Platz 1 für die beste Zinsanlage vergeben. Als beste Tagesgeldbank wurde die Bank von n-tv sowie der FMH Finanzberatung tituliert. In Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit bei der Kontoeröffnung konnte Platz zwei belegt werden.

Fazit
Das Bank of Scotland Tagesgeldkonto ist zuverlässig, leistungsstark und für jeden auch in Eigenregie gut zu verwalten.

Aktuelles