Erhöhung der Renten doch noch möglich

Die deutschen Rentenversicherer haben nach neuester Berechnungen festgestellt, dass aufgrund höherer Rücklagen die Renten Anfang 2014 doch steigen könnten. Die Beiträge zur Rentenversicherung sollen laut Experten von 18,9 Prozent auf 18,3 sinken. Ende 2012 hatte die Bundesregierung eine Prognose zur steigenden Rente um rund 2,5 Prozent gestellt. Diese solle sich nun tatsächlich bestätigen, da bis dato keine anderen Ergebnisse vorliegen. Weiterlesen

Berufsunfähigkeitsversicherung nur für Reiche?

In Deutschland wird laut Statistiken jeder vierte Arbeitnehmer erwerbsunfähig. Durchschnittlich 43 Jahre alt sind die Betroffenen meist. Bei dieser alarmierenden Statistik denkt so manch einer über eine Berufsunfähigkeitsversicherung nach. Präventivmaßnahmen sind heutzutage besonders wichtig, denn man kann nie wissen was die Zukunft bringt. Viele Betroffene erleiden Arbeitsunfälle oder erkranken chronisch, sodass Arbeit unmöglich wird. Weiterlesen

Neue Vorsorgeversicherung für Frauen

Rund 60.000 Frauen erkranken jährlich an Brustkrebs. Erstmals gibt es eine Police, die schon bei der Diagnose „Brustkrebs“ zahlt – auch ohne berufsunfähig zu sein. Die Würzburger Versicherung hat speziell für Frauen den „Lady­like Diagnose Krebs-Schutz­brief“ ins Leben gerufen. Es ist die erste Police, die speziell für Frauen entwickelt wurde. Ob Brustkrebs, Eierstockkrebs oder eine andere frauenspezifische Krebserkrankung – die Versicherung zahlt der betroffenen Kundin 25.000 Euro bei einer Erstdiagnose. Bis zu einem Alter von 64 Jahren kann die Versicherung abgeschlossen werden. Sie endet automatisch mit dem Beginn des 70. Lebensjahres. Weiterlesen

Autoversicherungen werden 2014 teurer

Laut Expertenmeinungen sollen die Beiträge der Autoversicherungen Anfang 2014 steigen. Für Neukunden rechnet man im Schnitt mit vier bis fünf Prozent Aufschlag. Vor allem günstige Anbieter werden die Preise anheben – wohingegen die hochpreisigen Anbieter ihre Beiträge senken werden. Auch führend Vergleichsportale sagen Teuerungen voraus. Somit ist 2014 das dritte Jahr in Folge, in welchem die Beiträge angehoben werden. Weiterlesen

elektroautos_kfz-versicherung

Elektroautos: Herausforderung für KFZ Versicherer

Die Energiewende in Deutschland stellt nun auch eine große Herausforderung für die Versicherungsbranche dar: Elektroautos sind auf dem Vormarsch, somit müssen sich auch die Versicherungen um geeignete Policen kümmern. Derzeit gibt es recht wenige Anbieter, bei denen man die gewöhnungsbedürftigen Automobile anmelden kann. Doch die Zeiten ändern sich. Die Nachfrage nach E-Mobilen steigt und somit auch die Nachfrage der Versicherungen. Ein Problem, mit dem sich Besitzer von Elektroautos konfrontiert sehen, ist die Frage was tun wenn der Akku leer ist und man liegen bleibt? Weiterlesen