Comdirect-Depot

comdirect Depot: Bis zu 250 Euro Geldprämie

Das Tochterunternehmen der Commerzbank, comdirect, hat ab dem 1. November diesen Jahres eine Sonderaktion reaktiviert. Kunden, die ihr kapital aus den Fonds fremder Banken in ein Wertpapierdepot der Commerzbanktochter transferieren, erhalten von dieser eine Geldprämie von einem Prozent auf das übertragene Volumen. Diese Aktion wird am 30. November diesen Jahres enden und gilt sowohl für Bestandskunden als auch für Neukunden der Bank. Mit dieser Prämie versucht das Unternehmen Neukunden zu gewinnen, nachdem einige Konkurrenten bereits mit günstigeren Konditionen, Geld- oder Sachprämien Kunden auf sich aufmerksam zu machen.
Diese Prämie gilt für Anteile an ETFs und Investmentfonds, angefangen bei einem Volumen von 1000 Euro. Der maximale Betrag, der sich für dich Prämie anrechnen lässt sind 25000 Euro, womit für Kunden die höchstmögliche Prämie bei 250 Euro liegt. Von dieser besonderen Prämienaktion ausgenommen sind Fondsüberträge von dem Mutterunternehmen Commerzbank oder von eBase. Die übertragenen Fonds oder wahlweise deren Gegenwert müssen mindestens bis zum 31. Juli 2014 bei der Bank gehalten werden, da ansonsten der Prämienanspruch verfällt. Das Depoteinzugsformular muss jedoch bis zum 15. Juni bei comdirect eingehen. Neukunden des Finanzinstituts können die Vorteile dieser zeitlich begrenzten Aktion problemlos mit denen weiterer Aktionen kombinieren. Die Höhe der Prämie bleibt davon gänzlich unbeeinflusst.
Das Finanzunternehmen bietet darüber hinaus seinen Neukunden einen zusätzlichen Vorteil. Normalerweise entstehen den Kunden monatliche Depotgebühren von pauschal 1,95 Euro, welche die Bank seinen Neukunden drei Jahre lang erlässt. Nach Ablauf dieser Frist von drei Jahren haben die Kunden jedoch weitere Möglichkeiten, um die monatlichen Depotführungskosten zu umgehen. Kunden, die zusätzlich zu ihren Wertpapierdepot ein Girokonto bei comdirect unterhalten, sind von den monatlichen Gebühren befreit. Ebenso erlässt die Bank jedem Kunden die 1,95 Euro monatlich, der mindestens zwei Trades im Quartal tätigt oder regelmäßig in einen Wertpapiersparplan einzahlt.
Das comdirect Depot ermöglicht den Kunden mehr als 10000 verschiedene Fonds zu zeichnen. Das Besondere hierbei ist jedoch, dass alle diese Fonds mit einem Rabatt verkauft werden. Dieser Rabatt beträgt mindestens 50 Prozent des regulären Ausgabeaufschlag der KAG. Mehr als 300 dieser Fonds sind für die Kunden auch im Rahmen von Sparplänen zugänglich. Beide dieser Werte entsprechen denen anderer Depotbanken auf dem deutschen Finanzmarkt.