Hundekrankenversicherung im Vergleich – nachrechnen und sparen!

 

 

Hundekrankenversicherung

Die Krankenversicherung für Ihren Hund

Hunde sind nicht nur treue Begleiter und Spielgefährten, sie sind auch vollwertige Familienmitglieder. Genauso wie der Mensch brauchen sie Aufmerksamkeit, Liebe und Zuwendung und geben dies gleichermaßen an ihre Besitzer zurück. Doch ein Hund bringt nicht nur Glück und Freude, er bedeutet auch Verantwortung, Arbeit und kostet Geld. Schließlich kann der beste Freund des Menschen auch mal krank werden oder einen Unfall. Um sich vor den hohen finanziellen Folgen eines Unfalls oder einer Krankheit Ihres Hundes zu schützen, gibt es die Hundekrankenversicherung.

Hohe Kosten bei Unfällen und Krankheiten

Ein Unfall passiert schnell: In einem Moment jagt Ihr Hund noch über eine Wiese dem Kaninchen hinterher und im nächsten Moment tritt er in ein Kaninchenloch und bricht sich die Pfote. Nicht selten muss nach solchen Unfällen sogar operiert werden. Mit der Operation alleine ist es allerdings nicht getan, die Narkose, die Medikamente, die Vor- sowie Nachbehandlung kann schnell eine vierstellige Summe ergeben und den Besitzer zur Verzweiflung treiben. In solchen Fällen greift die Hundekrankenversicherung ein und übernimmt die Kosten für die Behandlung sowie die Versorgung des Tieres, damit Ihre Tierliebe nicht ins Wanken gerät.

Leistungen der OP-Versicherung

Eine Hunde-OP-Versicherung übernimmt die Kosten für notwendige Operationen Ihres Vierbeiners sowie die Nebenkosten wie Medikamente, Verbandsmaterial oder Arzneimittel. Ebenso werden die Kosten für die Nachsorge und eine eventuelle stationäre Unterbringung übernommen. Häufig werden auch Beiträge für die anfallende Diagnostik erstattet, wie Röntgenbilder, Ultraschall oder Laboruntersuchungen. Entscheidend sind die vertraglich vereinbarten Leistungen. Hier lohnt sich ein Vergleich der einzelnen Anbieter, um die optimale Hundekrankenversicherung für Sie zu finden.

Leistungen der Hunde Krankenversicherung

Die klassische Hunde Krankenversicherung geht über die Leistungen einer Hunde-OP-Versicherung hinaus und schützt Sie auch vor Kosten für eventuelle ambulante und stationäre Aufenthalte des Hundes beim Tierarzt oder in einer Tierklinik. Viele Versicherungen übernehmen auch etwaige Vorsorgeuntersuchungen, wie Impfungen und beteiligen sich zum Teil auch an den Kosten für Wurmkuren oder für Zecken- und Flohschutzmittel. Je nach Anbieter werden sogar Zuschüsse für Kastrationen oder für die Einsetzung des Chips gezahlt. Machen Sie den Vergleich. Bei allen Versicherungen hat der Hundebesitzer die freie Wahl, zu welchem Tierarzt oder in welche Tierklinik er geht. Die Hunde Krankenversicherung sichert Ihren Hund auch bei Unfällen und Krankheiten im Ausland ab, allerdings werden die Kosten in diesem Fall bei vielen Anbietern nach der deutschen Gebührenordnung für Tierärzte erstattet.

Darauf sollten Sie bei der Hundekrankenversicherung achten

Ähnlich wie bei der Krankenversicherung für Menschen, müssen auch vor Abschluss einer Hunde Krankenversicherung einige Gesundheitsfragen beantwortet sowie ein Tierarzt für eventuelle Rückfragen angegeben werden. Die Erstattung ist wieder von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Je nach Tarif ist eine Erstattung bis zum dreifachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte möglich.

Der Vergleich lohnt sich

Wenn Sie eine gute, leistungsfähige und preiswerte Hunde Krankenversicherung suchen, lohnt sich der Online-Vergleich. Je nach Anbieter und Tarif, sind die Leistungen unterschiedlich. Finden Sie beim Vergleich die Versicherung, die am besten zu Ihnen und Ihrem Hund sowie seinen charakteristischen Bedürfnissen passt. Informieren Sie sich ausführlich über die Leistungen und Unterschiede einer Hunde-OP-Versicherung und der klassischen Hundekrankenversicherung, quasi der Krankenvollversicherung für Ihren Hund. Mit einem Versicherungsvergleich bei der Hundekrankenversicherung sind Sie immer auf der richtigen Seite.

Aktuelles

Aktuelle Nachrichten zur Hundekrankenversicherung und Versicherungen Allgemein

Wir garantieren


Trader-Konto_160x600

Folge uns auf:

>> mehr Nachrichten

Sie haben Fragen zur Hundekrankenversicherung?