HypoVereinsbank Girokonto

Seit über drei hundert Jahren, mit rund 155.000 Mitarbeitern und etwa 9.3000 Filialen in Europa, ist HypoVereinsbank mit Firmensitz in München fest mit der traditionsreichen und global anerkannten Finanzmetropole verbunden. Das breitgefächerte Angebot der traditionsreichen Bank umfasst Finanzprodukte für Privat- und Firmenkunden; darunter Branchenlösungen für Freie Berufe, Finanzierungen, Anlagemanagement für Privat- und Firmenkunden, Versicherungen, Vorsorgeprodukte, Baufinanzierung und Fördermittel, Vermögensaufbau im Alter, sowie Konten und Kreditkarten. Besonders im Bereich Girokonten bietet die Bank Produkte an, die neben den attraktiven Konditionen auch verlockende Prämien und Bonuszahlungen für Neukunden bereit halten.

HVB Onlinekonto: Konditionen im Überblick:

  • Gebührenfreie Kontenführung
  • 50 Euro Startguthaben
  • Gratis HVB ecKarte
  • Ab 6.000 Euro Jahresumsatz ist die HVB MasterCard gebührenfrei enthalten
  • Kein Mindestgehaltseingang
  • Bequem und einfach online beantragen
  • mTAN udn Mobile Banking App gratis
  • Gebührenfrei Bargeld abheben an über 27.000 Geldautomaten in 18 Ländern
  • Online Videoberatung (auch am Wochenende oder am Abend)
  • Persönliche Beratung in einer der zahlreichen Filialen vor Ort

HVB Konto Online – flexibel, immer erreichbar und mit Startguthaben

Wer viel unterwegs ist und dennoch seine Finanzen im Blick behalten, das Online-Banking auch von unterwegs schnell und sicher erledigen und die volle Kontrolle über sämtliche Kontobewegungen und Transaktionen haben möchte, für den ist das HVB Girokonto Online das perfekte Kontomodell.

HypoVereinsbank Girokonto eröffnen – online, schnell und komfortabel

Das HVB Girokonto Online können Nutzer ganz bequem und einfach in nur vier Schritten online eröffnen. Hierzu muss der Antragsteller sich für ein Kontomodell entscheiden, also Standard, Exklusiv, Mit einem „FC Bayern Motiv“ oder einem Wunschmotiv. Wenige persönliche Daten eingeben, abschicken und fertig. Bereits wenige Tagen nach der Eröffnung erhält der Nutzer seine kostenlose HVB ecKarte und kann sämtliche Vorteile genießen.

Doch das HypoVereinsbank Girokonto kann noch mehr: Mit dem HVB Direct Banking können die Bankkunden einfach und bequem ihr Finanzgeschäfte online erledigen, wie die Überweisungen tätigen, Daueraufträge einrichten oder löschen sowie die Kontostände prüfen. Für diejenigen, die viel unterwegs sind, bietet sich die gratis HVB Mobilie Banking App in Verbindung mit dem SMS-Service an. Auf diese Weise ist das HypoVereinsbank Girokonto immer dabei, und der Bankkunde ist immer auf dem neuesten Stand informiert.

Wenn dennoch Fragen zu einem der zahlreichen Finanzprodukte oder zu den eigenen Kontobewegungen auftauchen, so steht dem Bankkunden, in einer der 615 Filialen deutschlandweit, ein Finanzexperte kompetent und freundlich zur Seite.

Neben den zahlreichen Vorteilen, wie etwa die gebührenfreie Kontoführung, die gratis ecKarte oder das flexible Online-Banking, können hier die Kunden von weiteren Zusatzleistungen profitieren; darunter eine gebührenfreie HVB Master Card (ab 6.000 Euro Karten-Jahresumsatz) und auf Wunsch ein Dispokredit, sodass auch ein finanzieller Freiraum geschaffen werden kann, wenn es finanziell mal eng wird.

Konten vergleichen und das beste Modell für sich herauspicken

Das Angebot an verschiedenen Konten und Karten auf dem deutschen Finanzmarkt ist riesig. Vor allem im Internet locken zahlreiche Anbieter mit kostenlosen Konten und Karten, attraktiven Konditionen und Prämien für Neukunden, wie etwa die HypoVereinsbank Girokonten mit 50 Euro Startguthaben. Abhilfe, in dem zumeist unübersichtlichen Angebotsdschungel, kann ein Vergleich auf einem Online-Vergleichsportal schaffen. Übersichtlich und transparent werden hier die spezifischen Konto- und Karten-Konditionen der jeweiligen Banken gegenübergestellt, sodass der Nutzer auf einen Blick das beste Modell für sich herausfiltern kann und gleich online ein Konto, wie etwa das HVB Konto Online, eröffnen kann.