OnVista Bank Depot – Erfahrung und Kompetenz im Onlinebanking

Die Direktbank ist ein Online Broker mit vielseitigen Produkten für Trader und Anleger. Als Teil der OnVista Group bietet die Onlinebank die Möglichkeit, mit Wertpapieren im direkten Börsenhandel zu agieren oder den außerbörslichen Emittentenhandel zu nutzen. Der Futures- und Optionshandel wird an der namhaften Eurex abgewickelt. Der Hauptsitz von OnVista befindet sich in Frankfurt/Main und seit Jahren schneidet der Finanzdienstleister überdurchschnittlich gut bei Vergleichen von Direktbanken ab. Bei OnVista ist ein Verrechnungskonto ohne Kontoführungsgebühren Usus und das OnVista Depot erhielt in den letzten Jahren Auszeichnungen bei Tests von Online Brokern durch verschiedenste Portale und der Stiftung Warentest.

Ein Depot eröffnen – Depotkonto und Trader Konto

Über die Börsenplätze in den USA und Deutschland können beim Finanzunternehmen OnVista Aktien, Fonds, Zertifikate und Optionsscheine gehandelt werden. Die Eröffnung eines zinslosen Verrechnungskontos ist obligatorisch, um die Finanzgeschäfte problemlos im OnVista Aktiendepot zu tätigen. Der Aktienhandel erfolgt über die wichtigsten deutschen Börsen und XETRA oder außerbörslich beim Emittenten. Gerade beim Fondshandel bietet die Bank einen positiven Kosten-Nutzen-Faktor. Aus einem Portfolio von über 9.000 Fonds können Anleger kostengünstige Kauf- und Verkaufsorders durchführen, ohne Ausgabeaufschläge zu zahlen. Zudem offeriert die Bank ein breites Spektrum an Fonds-, Zertifikate-, ETC- und ETF-Sparplänen. Mit geringen Sparraten besteht die Möglichkeit, strategisch Vermögen aufzubauen und die Vorteile der Volatilität der Kurse zu nutzen. Ein Aktien Depot bei OnVista eignet sich für aktive Daytrader genauso wie für Langzeitanleger, die ihre Konten lediglich turnusmäßig prüfen.

Futures- und Optionshandel an der Eurex

Die Finanzplattform stellt für Trader-Profis den Handel mit Futures und Optionen auf Aktien, Indizes oder Zinsen an einer der größten Terminbörsen weltweit (Eurex) zur Verfügung. Unter Nutzung einer zuverlässigen Handelssoftware wird der Handel in Echtzeit professionell unterstützt und Sofortaktualisierungen in Realtime wiedergegeben. Für Aktien- und Terminbörsengeschäfte ist das OnVista Depot ideal, da eine schnelle Plattform essenziell für die Verwaltung von Futures und Optionen ist. Des Weiteren stehen den Nutzern die Erfahrungen von qualifizierten Eurex-Händlern telefonisch zur Verfügung.

Aktuelle Neuheit: Der CFD-Handel

Mit dem CFD-Handel setzen Anleger auf die Schwankungen von Indizes, Rohstoffen, Aktien oder Währungen. OnVista hat die dafür obligatorische Handelssoftware und stellt kostenfrei Realtime-Kurse zur Verfügung. Weiterhin sind Module verfügbar, welche die Chartanalyse für Broker substanziell unterstützen. Der CFD-Handel ist mit modernsten Trading-Funktionen ausgestattet und absolut schnell abrufbar.

Das Junior-Depot

Mit dem Junior-Depot sind langfristige Vermögensanlagen für Kinder und Jugendliche praktikabel. Mit Sparplänen und günstigen Ordergebühren im Fondshandel können Eltern oder Großeltern die monetäre Grundlage für das spätere Leben ihrer Schützlinge legen. Das Junior-Depot kann ebenfalls als alternative Absicherungsmöglichkeit des eigenen Nachwuchses gesehen werden und kontrovers diskutierte Anlageformen ersetzen. Die aktive Gestaltung des Depots und die vorteilhaften Bedingungen machen das Junior-Depot zu einer interessanten Anlagemöglichkeit.

OnVista Bank Vergleich – FreeBuys machen den Unterschied aus

Die Idee hinter dem FreeBuy-Depot ist der kostenlose Kauf von Wertpapieren durch FreeBuys. Statt der Guthabenverzinsung werden gebührenfreie Wertpapierorders angeboten. Für ein Erfolg versprechendes Online Brokerage spielen die Kosten eine elementare Rolle bei der Gewinn-Verlust-Rechnung. Unter Zugrundelegung des Guthabens auf dem OnVista-Verrechnungskonto wird die Höhe der FreeBuys bestimmt. Außer für Orders ins Ausland sind FreeBuys für alle Wertpapierkäufe gültig. Sie können jeweils im Folgemonat der Berechnung der Aktiva frei eingesetzt werden und sind damit Kostendämpfungsfaktoren bei allen Wertpapiergeschäften. Für Neukunden stehen 2 FreeBuys bereit, durch welche schon beim Start ins Trading Gebühren gespart werden. Bei dem aktuellen Zinsniveau ist das FreeBuy-Trading eine gute Alternative, als arrivierter Anleger Vermögen aufzubauen.

Das OnVista-Depot ist sowohl für Kleinanleger als auch für Großaktionäre geeignet. Zur Realisierung des Cost-Average-Effektes ist die Verfügbarkeit der FreeBuys signifikant. Dadurch und wegen des enormen Angebots kostenloser Sparpläne werden die Gebühren auf ein Minimum beschränkt und der Vermögensaufbau gestaltet sich effizient. Die OnVista Bank bietet in Zusammenarbeit mit OnVista.de einen innovativen Informationsservice zur Entwicklung an den Märkten, zu den einzelnen Werten und zu Hintergründen. Auf die Erfahrungen von Experten aus der Wirtschaft und der Börse kann der Online-Anbieter zurückgreifen und gewinnbringend für seine Kunden einsetzen.