Cortal Consors Depot

Cortal Consors gehört zur Unternehmensgruppe der BNP Paribas und ist heute eine der führenden Direktbanken in Europa. Als eine Tochter der Schmidt-Bank in Nürnberg wurde das Kreditinstitut Consors im Jahr 1994 gegründet. Unter dem Dach der BNP Paribas schlossen sich 2002 Consors und Cortal dann zusammen. Im Mittelpunkt stand von Anfang an ein umfangreiches Sortiment von Bankdienstleistungen, zu denen auch der Wertpapierhandel und das Traden gehören. Ein Vergleich von Cortal Consors mit anderen Direktbanken zeigt die konsequente Ausrichtung des Institutes auf den Börsenhandel und verdeutlicht, wie akribisch die Daten hier für den Kunden aufbereitet werden.

Das Leistungsspektrum der Onlinebank
In Deutschland betreut die Direktbank inzwischen mehr als 650.000 Kunden. Diese können hier ihr Girokonto führen sowie den Zahlungsverkehr abwickeln. Das Bankhaus stellt ihnen attraktive Sparangebote zur Verfügung, neben Festgeldkonten, Sparplan und Sparbrief ist auch die kurzfristige Geldanlage auf Tagesgeldkonten möglich. Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten sowie Angebote zur Altersvorsorge ergänzen das Portfolio. Alle Produkte können über die Internetplattform des Kreditinstitutes abgeschlossen werden. Für eine direkte Beratung steht einen Mitarbeiter im Live-Chat bereit, auch Rückrufwünsche werden pünktlich erledigt.

Die Verbindung zur Börse
Besonders hervorzuheben sind die ausgezeichneten Möglichkeiten des Wertpapierhandels der Cortal Consors. Sie bietet ihren Kunden den Zugang zu 9 nationalen und 24 internationalen Börsen. Voraussetzung für die Teilnahme am Wertpapierhandel ist die Eröffnung eines Depotkontos. Die Kontoführung erfolgt hier kostenlos. Für die jeweiligen Order sind dann relativ geringe Gebühren fällig. Im Cortal Consors Depot werden alle Wertpapiere, ob Aktien oder Fonds oder Zertifikate, zusammengefasst und verwaltet. Über das Depotkonto erfolgt die Abwicklung aller Transaktionen. Diese können per Mail oder auch telefonisch beauftragt werden. Eine Watchlist ermöglicht einen schnellen Überblick über das eigene Cortal Consors Aktiendepot. Kunden, die ein Depot eröffnen möchten, können auch von den Sparplänen des Institutes profitieren. Mehr als 100 Fonds sind im Angebot, Anteile von vielen Fonds können auch mit einem monatlichen Sparplan erworben werden

Die Übersichten der Börsenwelt
Die Internetseiten des Kreditinstitutes bieten mehr als den normalen Standard der Direktbanken. Hervorragende Übersichten bieten interessierten Kunden einen umfassenden Überblick über das aktuelle Börsengeschehen. Alle wichtigen Aktien und Fonds können hier abgerufen werden, neben dem Börsenkurs in Echtzeit sind die Charts der letzten Jahre, veröffentlichte Berichte sowie zahlreiche Vergleiche abrufbar. Dazu kommen Informationen zu Währungen und Rohstoffen. Live verbunden ist das Portal mit dem Nachrichtensender n-tv, so dass die Kunden auch stets mit den neuesten Nachrichten versorgt werden. Die Tendenzen an den wichtigsten Börsen der Welt werden ebenso täglich dargestellt. Analysten schätzen die Entwicklungen von einzelnen Aktien oder Fonds ein und geben Empfehlungen zum Kauf. Experten wissen die Angebote der Bank zu schätzen – der Focus Money zeichnete das Bankhaus im Jahr 2012 als „Bester Online Broker“ aus. Weitere Auszeichnungen folgten, so zum Beispiel wurde der Test von Broker-Test.de gewonnen und der Titel „Daytrader des Jahres 2013“ verliehen.

Daytrading
Trading ist ein sehr spezielle Form des Börsenhandels, das durch einen sehr kurzfristigen Anlagezeitraum gekennzeichnet ist. Für interessierte Kunden bietet sich die Eröffnung eines Trader Kontos an. Für die Abwicklung des Trading gibt es bei der deutschen Direktbank verschiedene Online-Tools, die sich an Nutzer mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Erfahrungen wenden.

Empfehlung
Die BNP Paribas bietet mit seinem deutschen Online-Ableger vor allem solchen Kunden eine geeignete Plattform, die selbst am Börsenhandel teilnehmen möchten und dafür umfangreiche Informationen benötigen. Die bereitgestellten Analysetools und Börsenüberblicke unterstützen den Kunden optimal. Aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft und der Finanzwelt ergänzen das Angebot. Im Hintergrund stehen geschulte Mitarbeiter für eine weitergehende Beratung bereit. Für das Trading sollte der Nutzer schon Erfahrung im Börsenhandel mitbringen. Die vielen Auszeichnungen in den letzten Jahren verdeutlichen, welche Wertschätzung die Bank ihren Kunden entgegenbringt.